Tipps zur WiFi-Verbindung des Adventurer 3

Falls Sie Probleme haben Ihren AD3 in Ihr WiFi-Netzwerk zu integrieren finden Sie hier ein paar Tipps:

Die Erkennung des WLAN durch AD3 weist derzeit noch gewisse Einschränkungen auf.
Einige komplexe WLANs (z.B. 5 GHz) können Kompatibilitätsprobleme mit dem AD3 machen.
Für eine erfolgreiche AD3-WLAN-Verbindung empfehlen wir die folgenden Kriterien hinsichtlich des Netzwerknamens:

  1. Keine Sonderzeichen (einschließlich – / \ )
  2. Leerzeichen sind in Ordnung im Netzwerknamen
  3. Je kürzer der Netzwerkname, desto besser.
  4. Je kürzer das Passwort desto besser.

Der AD3 unterstützt momentan nur 2,4 GHZ Netzwerke.

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.