Flashforge Download Center (Firmware / Bedienungsanleitungen / Software)

Auf der offiziellen, englischen Website des Herstellers Flashforge gibt es einen Bereich mit den neuesten Bedienungsanleitungen, Firmware-Updates und Software. Diese Dateien können von allen Benutzern kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Sie können diese Seite hier finden.

Weiterlesen

Foto 8.9/13.3 – Update Probleme durch zu wenig Speicherkapazität

Bei der Aktualisierung der Firmware von Geräten der Foto-Serie (Foto 13.3 und Foto 8.9) muss darauf geachtet werden, dass der Speicherplatz für diesen Vorgang ausreichend ist. Es wurde berichtet, dass Geräte mit vollem Speicher die Firmware nicht richtig installieren konnten und nicht mehr funktionierten. Infolgedessen konnten alle Informationen auf dem Speicher nicht wiederhergestellt werden und … Weiterlesen

Weiterlesen

Adventurer 3/4 Düse Ersatz

Beim Austausch der Düse des Adventurer 3/4, entweder für eine neue Düse der gleichen Art, oder einer neuen Düse mit anderen Einstellung (Zum Beispiel: 265 Grad Düse), ist folgendes zu beachten: Jede Düse hat eine eigene Kalibrierungsnummer. Diese ist handschriftlich auf der Verpackung erfasst. Damit die Düse korrekt arbeitet muss die Kalibrierungsnummer gemäß der Anleitung … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie ermittelt man das Gewicht des Restfilaments auf einer Rolle?

Die einfachste Möglichkeit das restliche Filament auf einer Rolle zu ermitteln ist diese zu wiegen und das Gewicht der Spule abzuziehen. Eine Flashforge 0.5 kg-Leerspule wiegt 120 Gramm Eine Flashforge 1 kg-Leerspule wiegt 160 Gramm Beachten Sie bitte, dass die in Flashprint und im Druckerdisplay angegebenen Werte zur benötigen Filamentmenge nur ungefähre Werte sind. Wir … Weiterlesen

Weiterlesen

Manuelles Firmwareupdate AD1

Um ein manuelles Firmwareupdate des AD1 zu machen gehen Sie bitte wie folgt vor: Laden Sie sich die Firmwareversion 20211021 (Stand März 2022) herunter. Nehmen Sie einen USB-Stick und formatieren diesen FAT32 Legen sie den Inhalt der Zip-datei auf die oberste Ebene des USB Sticks Stecken Sie den USB Stick in den ausgeschalteten AD1. Schalten … Weiterlesen

Weiterlesen