Das Zahnrad für den Filamentvorschub ruckelt – Was tun?

Es kann vorkommen, dass der Extudermotor / das Zahnrad für den Filamentvorschub ruckelt. Es bewegt sich auf der Stelle und ruckelt vor und zurück und schiebt dabei kein Filament mehr durch den Extruder. Was tun?

Prüfen Sie zunächst ob der Extruder verstopft ist und lösen Sie die Extruderverstopfung. In den meisten Fällen ist ein Ruckeln auf eine Extruderverstopfung zurückzuführen.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, dann liegt vermutlich ein Wackelkontakt an einer Kabelverbindung vom Motherboard zum Extruder vor oder an den Kabeln vom Extrudermotor zum Extruderboard (die Platine im Druckkopf).
Prüfen Sie alle Kabel am Druckkopf ob diese korrekt eingesteckt sind und keine Beschädigungen oder Verfärbungen an den Kontakten aufweisen. Prüfen Sie auch die Flachkabel (falls vorhanden an Ihrem Drucker) und tauschen Sie ggf. das Flachkabel aus, bzw. bei einem Dualdrucker könnten Sie auch mal das Kabel vom anderen Extruder zum testen verwenden.

Sollte eine Überprüfung/Tausch der Kabel keine Verbesserung bringen dann liegt vermutlich ein Problem mit dem Motherboard vor.

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten