Wie ermittelt man das Gewicht des Restfilaments auf einer Rolle?

Die einfachste Möglichkeit das restliche Filament auf einer Rolle zu ermitteln ist diese zu wiegen und das Gewicht der Spule abzuziehen. Eine Flashforge 0.5 kg-Leerspule wiegt 120 Gramm Eine Flashforge 1 kg-Leerspule wiegt 160 Gramm Beachten Sie bitte, dass die in Flashprint und im Druckerdisplay angegebenen Werte zur benötigen Filamentmenge nur ungefähre Werte sind. Wir … Weiterlesen

Weiterlesen

Entfernen des festsitzenden Rafts von der Bauplattform

Manchmal klebt das Raft zu fest an der Bauplattform, so dass es entweder von Hand oder nur mit Hilfe eines Spachtels/Messers schwer zu entfernen ist. Eine gute Methode, um dieses Problem zu lösen, ist das Erhitzen der Stelle mit einem Heißluftföhn oder einem Haartrockner. Auf diese Weise erweicht der Kunststoff und lässt sich leichter von … Weiterlesen

Weiterlesen

Creator 3 Flashforge ASA / Temperature Tower Drucktest

Im Rahmen unserer Flashforge Creator 3-Testreihe haben wir als nächstes Material Flashforge ASA getestet. Die Materialeigenschaften sind ähnlich wie bei ABS, mit einigen relevanten Verbesserungen wie: höhere UV-, chemische und Umweltbeständigkeit sowie bessere mechanische Eigenschaften. Die Hauptnachteile von ASA sind, dass es teurer ist und leicht hygroskopisch, so dass es eventuell getrocknet werden muss. Wir … Weiterlesen

Weiterlesen

Creator 3 Flashforge PLA-CF / Temperature Tower Drucktest

PLA-CF (Carbon verstärkt) ist jetzt in unserem Online-Shop erhältlich. In unserem Workshop haben wir einen Test mit dem Flashforge Creator 3 durchgeführt. Das Filament selbst hat ein etwas anderes Aussehen, es scheint rauer und undurchsichtiger zu sein als die glänzende und glatte Oberfläche des normalen PLA. Es ist auch empfindlicher und erfordert Vorsicht bei der … Weiterlesen

Weiterlesen

Creator 3 Flashforge Flexible / Temperature Tower Drucktest

Aufgrund der großen Nachfrage, haben wir begonnen das Material mit dem Creator 3 zu testen. Wir haben unsere Temperature Tower Datei (von 230 auf 190 Grad) in abnehmender Temperatur um 5 Grad alle 10 mm eingestellt, mit 10 mm/s Druckgeschwindigkeit und linearer Füllung (wir haben herausgefunden, dass Waben nicht sehr gut mit dieser Art von … Weiterlesen

Weiterlesen

Creator 3 Flashforge Elastic / Temperature Tower Drucktest

Das Flashforge Elastic Filament ist eines der interessantesten Materialien, mit denen man arbeiten kann. Es hat einzigartige Eigenschaften, die es weich und beweglich machen, während es gleichzeitig zäh und widerstandsfähig ist. Aufgrund der großen Nachfrage, haben wir begonnen das Material mit dem Creator 3 zu testen. Wir haben unsere Temperature Tower Datei (von 220 auf … Weiterlesen

Weiterlesen

Unterschiede älterer Creator 3 zum Creator 3 (V2)

Falls Ihr Creator 3 werksseitig schon mit der flexiblen, abnehmbaren Bauplattform geliefert wurde dann ist er technisch eigentlich so gut wie auf dem neusten Stand. Die allerersten Creator 3 hatten noch eine abnehmbare Plattform aus Kunststoff. Falls Sie ein Gerät aus dieser Charge haben dann können Sie über das Extruder/Bauplattform Upgradekit Ihren Creator 3 auf den technisch neusten Stand … Weiterlesen

Weiterlesen

Manuelles Firmwareupdate beim Creator 3

Sollte Ihr Creator 3 kein automatisches Firmwareupdate machen dann können Sie die Firmware auch manuell installieren. WICHTIG: Wir empfehlen das automatisch Firmwareupdate per WLAN/Internetverbindung zu machen. Sobald Ihr Creator 3 mit dem Internet verbunden ist sucht er automatisch nach der neusten Firmware und installiert diese. Das manuelle Firmwarupdate empfehlen wir nur dann zu machen falls … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie und was kann mit der gehärteten Stahldüse des Creator 3 gedruckt werden?

Die gehärtete Stahldüse des Creator 3 stellt eine zuverlässigere und haltbarere Möglichkeit dar, die anspruchsvolleren Materialien zu drucken. Sie kann haltbarer sein, benötigt aber auch aufgrund ihrer geringeren Wärmeleitfähigkeit zusätzliche Temperatur, um den Druckauftrag korrekt auszuführen. Es wird von Flashforge empfohlen, dass bei Verwendung dieser Düse die Drucktemperatur 5 bis 10 Grad höher sein sollte … Weiterlesen

Weiterlesen